Gutzmann GmbH has set up a private DNSBL server to protect their mailserver "mailhost.gutzmann.com" from unsolicited mail.

If your mail is blocked, you receive a notification showing either of two messages:

  • Your mail server <ip address> is blocked by dnsbl.gutzmann-it.de. See <this page>
  • Your mail domain <domain name> is blocked by dnsbl.gutzmann-it.de. See <this page>

The list of IP addresses and domains are maintained manually by Gutzmann GmbH. The DNSBL server is not publicly accessible.

To have your IP address or domain removed from the blacklists, please send your request to abuse<at>gutzmann.com.

Obviously you shouldn't use the server with the blocked IP address resp. domain name; we recommend mail providers with an excellent reputation, like Apple (me.com), Mircosoft (hotmail.com) or Google (gmail.com), or your local Telecom provider (like t-online.de). We never block their domains and IP address ranges.


Warum werden meine E-Mails von dnsbl.gutzmann-it.de zurückgewiesen?

Gutzmann GmbH betreibt einen privaten DNSBL Server, um ihren Mail-Server "mailhost.gutzmann.com" vor unerwünschter Mail zu schützen.

Wenn Ihre E-Mail abgewiesen wurde, erhalten Sie eine Nachricht, die so aussehen kann:

Die Liste IP-Adressen und Domain-Namen wird von Gutzmann GmbH manuell gepflegt. Der DNSBL-Server ist vom Internet aus nicht erreichbar.

Wenn Sie Ihre IP-Adresse oder Ihre Domain austragen lassen möchten, schicken Sie bitte eine Anforderung an abuse<at>gutzmann.com.

Es dürfte einleuchten, dass Sie eine solche Mail nicht von der gesperrten IP-Adresse bzw. Domain schicken sollten. Verwenden Sie besser einen gutbeleumdeten Mail-Service wie die von Apple (me.com), Microsoft (gmail.com), Google (gmail.com) oder Ihren lokalen Telekom-Provider (z.B. t-online.de). Standardmäßig werden diese von uns nicht gesperrt.

  • No labels